Stört es Sie auch, dass; in unserem Buschdorf überall Dreck und Müll rumliegt?

Die meisten von uns stört es jedenfalls sehr. Wir wissen leider auch, dass man es kaum vermeiden kann, dass immer wieder Leute irgendetwas in den nächsten Busch oder auf den nächsten Platz wegwerfen oder liegen lassen.

Jedes Jahr im Frühjahr treffen sich daher engagierte Buschdorfer Mitbürger und machen: Frühjahrsputz.

Die Stadt Bonn stellt dankenswerterweise die Container kostenlos bereit.

Gut 2 Stunden ziehen die Helfer - eingeteilt in mehrere Gruppen - durch Buschdorf`s Straßen. Man sammelt alles das ein, was unvernünftige Mitbürger achtlos - aber auch mit Vorsatz - in unserer Umwelt verteilt haben.

 

Die Traktoren der Buschdorfer Landwirte bringen die gesammelten Abfälle dann zu den Containern auf dem Dorfplatz.

Möbel, Fahrradgestelle, Kunststoffe, Papier, Metalle usw. - die Bandbreite ist jedes Jahr sehr hoch. Ein übel ist auch immer wieder der wild entsorgte Grünabfall z.B. "auf der anderen Straßenseite".

Trotz allem ist es ein rund herum gelungener Vormittag, der mit einem rustikalen Frühstück seinen Abschluß findet.

Die gute Beteiligung zeigt uns, dass der Aufwärtstrend des letzten Jahres anhält und es den Helfern großen Spaß macht, etwas für unser Dorf zu tun.

Bilder von Frühjahrsputz